Skip to content

Volume 58 (2022), Issue 1-2

Frontmatter

Research-Articles

Dem Harrassowitz-Verlag zum 150. Gründungsjahr

Gabriella Schubert

Page 11 - 12


Die Berliner Balkanologie in Lehre und Forschung und die Zeitschrift für Balkanologie

Gabriella Schubert

Page 13 - 24


Die Herausgeberinnen und Herausgeber der Zeitschrift für Balkanologie seit ihrer Gründung im Jahre 1962

Wolfgang Dahmen, Petra Himstedt-Vaid, Gabriella Schubert

Page 25 - 39


Günter Reichenkron oder Was die Romanistik zur Balkanforschung beitragen kann

Wolfgang Dahmen

Page 41 - 56


Was wissen wir über die sozialstrukturellen Besonderheiten südosteuropäischer Gesellschaften?

Anton Sterbling

Page 57 - 70


Balkanforschung und Erkenntnisgewinn. Eine autobiographische Skizze

Harald Heppner

Page 71 - 82


The Rise of Civilization and the Beginning of History in Europe – Deconstructing Outmoded Concepts of ‘Prehistory’

Harald Haarmann

Page 85 - 97


The Pre-National Balkans: A View without Hindsight Bias. Three Variations on the Theme of Religion and Ethnicity

Raymond Detrez

Page 99 - 114


„Seit Urzeiten, glorreich und geeint“: Nationale Geschichtsbilder orthodoxer Kirchen in Südosteuropa

Hans-Christian Maner

Page 115 - 129


„Sie kämpften mit den Türken, wider Willen zwar, aber es war nicht anders möglich“: Beobachtungen zur serbisch-osmanischen Verflechtung zwischen der Schlacht am Amselfeld und dem Untergang des serbischen Despotats (1389–1459)

Oliver Jens Schmitt

Page 131 - 150


Das Rumänische zwischen Romania und Balcania

Michael Metzeltin

Page 153 - 167


Modellierungen sprachlicher Dominanz im südslawischen Raum. Die aktuelle Plurizentrikdebatte

Christian Voss

Page 169 - 187


Mikroliteratursprachen auf dem Balkan

Klaus Steinke

Page 189 - 208


Remarques sur les fonctions de la personne verbale dans les langues balkaniques

Petya Assenova

Page 223 - 239


The Modal Aorist in the Balkan Linguistic League

Victor A. Friedman, Brian D. Joseph

Page 241 - 252


Betrachtungen zum Gebrauch türkischer Elemente im Archiv des Ali Pascha von Ioannina (Ende 18. Jahrhundert)

Matthias Kappler

Page 253 - 272


Von der Sehnsucht bis zur Enttäuschung. Zur Semantik von ‚Liebe‘ in der Volkspoesie der Südslawen

Gabriella Schubert

Page 275 - 291


Vom Zettel, Buch, Archiv in die Suchmaschine. Potentiale zur Integration von südosteuropäischen Folklorebeständen in eine internationale Erzähldatenbank

Petra Himstedt-Vaid

Page 293 - 311


Der rumänische Alexanderroman in internationaler Sicht

Ingmar Söhrman

Page 313 - 322


„Der Andere“ in der serbischen und kroatischen Literatur nach dem Zerfall Jugoslawiens: das Beispiel Slobodan Selenić

Vesna Cidiklo

Page 323 - 334


Lexikalisch-enzyklopädische Literatur – ein Gespräch mit Wolfgang Hegewald und Aleksandar Gatalica

Robert Hodel

Page 341 - 355

Recommend Zeitschrift für Balkanologie